Stefan-Liebscher.DE Meine kleine «Ich-AG»

Carmina mathematica

Index

Dies sind einige meiner Lieblingsgedichte aus dem wunderschönen Büchlein von Hubert Cremer.

Referenz

Die Ballade vom ehrgeizigen Pol

Wie küßten sich beide so innig,
In heißer Liebe entbrannt,
Der Pol und seine Polare,
Auf des Kreises blühendem Rand!

Doch es zog ihn ins Innre des Kreises,
Da ward er gar rasch prominent,
Er glänzte als hohes Polarlicht, —
Doch lebten sie nunmehr getrennt.

Es zog immer mehr ihn zum Zentrum,
Der Ehrgeiz verlockte ihn sehr,
Doch seine schöne Polare
Entschwand ihm mehr und mehr.

Karriere, oh, stolze Karriere!
Bald wurden die Stimmen gezählt;
Da ward er zum Mittelpunkte
Des großen Kreises gewählt.

Doch seine liebe Polare
— Er hatte sie immerhin gern —
War ihm nun ganz entschwunden,
Sie war unendlich fern.